Skip to main content

Best of Sonnenschmuck

Liebe Freunde von Sonnenschmuck,

aus akuten gesundheitlichen Gründen ist die Ausstellung im Peilturm am Kap Arkona sowie das Sonnenschmuck-Atelier in der Glaskuppel abgebaut worden und der Mietvertrag gekündigt.


Nach 13 wundervollen Jahren bedanke ich mich bei allen Besuchern, Kunden, Freunden, Bekannten, meiner Familie, allen Helfern und Angestellten sowie der Gemeinde Putgarten und deren Dorfbewohner. Herzlich bedanke ich mich auch bei den Medien, die regelmäßig über den schönsten Arbeitsplatz Deutschlands und Sonnenschmuck berichtet haben.
Besonders die Vollmondnächte 2014, die Opaltraumreise 2010 und die Entwicklung zu einem einzigartigen Schmuck- und Edelsteinturm bleibt vielen in unvergesslicher Erinnerung.
Auch der Einbruch und Schmuckraub im Juli 2013 gehört zu einer wichtigen Erfahrung meiner Karriere.


Unvergesslich sind die zahlreichen Menschen, die Ausbildungen im Atelier erlebt haben. Vielen ist Sophia Hippe in ihrer achtjährigen Tätigkeit bei Sonnenschmuck als Nachwuchs bekannt. Sie eröffnete am 01.06.2017 ihr eigenes Schmuckgeschäft "ThePhia" im Ortseingang von Putgarten. Gerne können Sie bei facebook unter The Phia Design oder Instagram von the_phia einen Einblick erhaschen.

Neben dem Atelier und dem Peilturm löst sich nun auch die Schmuckkollektion auf. Sie haben nun die einmalige Gelegenheit sich in den nächsten Wochen die Schmuckstücke weiter online anzusehen und zu bestellen.

Ein augewählter Teil meiner Kollektion, sowie auch bisher unveröffentlichte Schmuckstücke sind nach Terminvereinbarung in der Galerie "Lieblingsstücke" zu sehen. Sandra Karow freut sich in der Heiliggeiststraße 40 in 18439 Stralsund auf Ihren Besuch. Einen Termin können Sie bei facebook unter "Lieblingsstücke Stralsund - Sandra Karow" oder telefonisch unter 03831 2886565 vereinbaren.


Der Unikatschmuck - ein lichtvoller Begleiter für Ihren Lebensweg - ist in liebevoller Handarbeit aus Edelsteinen und Edelmetallen unter natürlichem Tageslicht gearbeitet.

Möge er Ihnen Glück und Frieden schenken!


Interessenten für das Mietobjekt Peilturm Kap Arkona | Insel Rügen melden sich bitte unter info@sonnenschmuck.de

 

 

 

Sonnenschmuck im Kurhaus Wiesbaden

Kurhaus Wiesbaden
Kurhaus Wiesbaden
Salon Ferdinand Hey'l
Salon Ferdinand Hey'l
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung

22. Jahresausstellung
Wiesbaden

Schmuck Traum Reise Transformation

In Vorbereitung

03.11.2017 - 05.11.2017

Freitag, 03.11.    17 - 20 Uhr

Samstag, 04.11. 10 - 19 Uhr

Sonntag, 05.11.  10 - 19 Uhr

Kurhaus Wiesbaden
Salon Ferdinand Hey'l
Kurhausplatz 1
65185 Wiesbaden

 

Metalle und Mineralien überdauern die Zeit. Auch in diesem Jahr wird
es daher Anfang November im Wiesbadener Kurhaus eine Schmucktraumreise
zu erleben geben, selbst wenn Nils Peters aufgrund einer
schweren Krebserkrankung nicht persönlich vor Ort sein kann. Doch
seine ehemalige Mitarbeiterin Sophia Hippe, die mittlerweile ein
eigenes Atelier am Kap Arkona auf der Insel Rügen betreibt, setzt die
Tradition der Jahresausstellungen fort. In ihren eigenen Arbeiten
setzt sie mit schlichten Formen auf die Faszination der Natur. Aus
ihrer Galerie The Phia Design bringt sie etwa Colliers mit
versteinerter Koralle, Nixentränen-Ohrschmuck aus Seeglas oder Ringe
mit reinstem Turmalinquarz in allen Färbungen mit. Darüber hinaus wird
aber auch das Werk von Nils Peters noch einmal in den Salon Ferdinand
Hey'l einziehen. Es wird eine kleinere Ausgabe des legendären
indianischen Medizinrads zu sehen geben. Schmucktraumreisen zur
Osterinsel und in den Himalaya werden ihre Spuren hinterlassen. Werke
wie die goldene Kette des Lebens, filigrane Götterfunken oder ein
faustkeilgroßer Opal präsentieren, mit welch sprudelnder Kreativität
der Schmuckdesigner Materialien zu aussagekräftigen Arbeiten zusammen
gestellt hat. Transformation ist denn auch zwangsläufig das Thema der
diesjährigen Ausstellung. Diejenige von Strandgut sowie edlen Steinen zu Schmuck. Der Wandel, der zu jedem Lebensweg dazu gehört aber auch
der Wechsel bei den Jahresausstellungen. Denn in Zukunft wird sich nun
Sophia Hippe jedes Jahr im Spätherbst auf den Weg machen, um Arbeiten,
die am Kap Arkona entstanden sind, im Wiesbadener Kurhaus zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Schmuck-Traum-Reise Transformation findet vom 3. bis zum 5.
November im Salon Ferdinand Hey'l im Wiesbadener Kurhaus statt.
Eröffnung ist am Freitag um 17 Uhr. Am Samstag und Sonntag ist die
Ausstellung jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Spirits in stones - Sonnenschmuck Gala

Buddhismus, Hinduismus

Herzlich willkommen zu Sonnenschmuck

Schmuckfan
Schmuckfan

 

 

 

 

 

Sie möchten gerne zu den Events und zu den kommenden Ausstellungen postalisch und / oder per E-Mail eingeladen werden?

 

 

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten in das Formular ein.

 

Formular

 

Vielen Dank